Die Mitarbeiter des Eigenbetriebs Abwasserentsorgung der Stadt Meßkirch haben Ende des vergangenen Jahres über 100 Tage und Urlaub und Überstunden als Übertrag mit ins neue Jahr mitgenommen. Zum 1. Mai dieses Jahres ging Betriebsleiter Gerhard