Trotz der Corona-Pandemie hat der Vorsitzende des Schwäbischen Albvereins Meßkirch, Jochen Metz, in der Hauptversammlung einen positiven Bericht über das Jahr 2020 vorstellen können, heißt es in der Mitteilung des Vereins. Bis zum Lockdown im März,