Wegen der Baustelle gibt es einen Schleichverkehr durch den Hauptbühl. Wie das Landratsamt mitteilt, soll die Straße erst zum 2. Oktober wieder befahrbar sein: „Die Bauzeit und die damit verbundene Vollsperrung der Schnerkinger Straße werden sich nochmals verlängern. Geplant ist die Gemeinschaftsmaßnahme der Stadt Meßkirch und des Landratsamtes Sigmaringen bis zum 2. Oktober final abzuschließen. Bislang war geplant, am 13. September fertig zu sein. Ursache hierfür sind umfangreiche und zusätzliche Arbeiten. Nachdem die Wasserleitung komplett erneuert wurde, kam es im weiteren Verlauf auch bei anderen Versorgungsträgern zu Ausweitungen bei der Neuverlegung von Gas- und Stromleitungen. Neben diversen Anpassungsarbeiten an Grundstücken wurde auch die Straßenentwässerung erneuert,“ heißt es in der Mitteilung des Landratsamtes.

Das könnte Sie auch interessieren

Unser bestes Angebot ist wieder da: die Digitale Zeitung + das neuste iPad für 0 €