Sehnsüchtig hatten Geschäftsführer Hannes Napierala und die Mitarbeiter des Campus Galli auf den Startschuss gewartet, der durch die Freigabe von Museen im Zuge der Lockerungen der Corona-Vorschriften vor Kurzem endlich erfolgte. Danach hatten sich