Der Bauförderverein St. Martin bleibt definitiv bestehen, „denn die Bestandserhaltung der Nepomukkapelle und der Kirche St. Martin wird uns noch die nächsten Jahrhunderte beschäftigten“. Diese Worte aus dem Mund von Lothar Bix,