In den vergangenen Monaten ist es sehr ruhig geworden bei den Musikvereinen, Kapellen, Fanfarenzügen und Chören in der Stadt und den Stadtteilen. War die erste Phase der Corona-Pandemie schon eine Herausforderung, ist der jetzt noch andauernde