Die Privilegierte Schützengilde hielt ihre verschobene Mitgliederversammlung zu ungewöhnlicher Zeit am Sonntagmorgen im Freien ab. Vor dem Schützenhaus versammelten sich bei bestem Wetter 24 Mitglieder, die den alten Vorstand entlasten und die neuen