Am Donnerstag wurde nach vier Verhandlungstagen das Urteil gegen einen Mann gesprochen, der im vergangenen Oktober vor einer Kneipe in Meßkirch seinen Kontrahenten bis zur Bewusstlosigkeit niedergeschlagen und ihn dann mit dem Fuß gegen den Kopf