Bewirtet wird er durch den Narren-, Kultur- und Sportverein N(KVS) selbst. Ilona Ramsperger bediente den Zapfhahn und jeder brachte sein deftiges Vesper selbst mit. Man schunkelt zu den Liedern von Klaus Mühlhauser und freut sich mit dem Tischnachbarn über eine glückselige Fasnet.