Seit zwei Wochen bietet der DRK-Kreisverband in Zusammenarbeit mit dem DRK-Ortsverband Meßkirch vor der Stadthalle immer dienstags und freitags ab 18 Uhr Schnelltests für die Bürger aus Meßkirch, Leibertingen und Sauldorf an. Wie Bürgermeister Arne Zwick am Dienstagabend in der Gemeinderatssitzung sagte, werde das Testangebot gut angenommen. „Am Freitag vor dem Wochenende ist die Nachfrage immer etwas größer“, berichtete Zwick dem Gemeinderat in der jüngsten Sitzung am Dienstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Drei positive Testergebnisse bislang

Bereits rund 300 Bürger ließen sich durch die geschulten Helfer vor der Stadthalle in Meßkirch kostenlos auf das Coronavirus testen. Drei Tests seien bislang positiv ausgefallen, so Zwick. Auf Nachfrage dieser Zeitung bestätigt Philip Müller, Leiter der fünf Schnelltestzentren des DRK-Kreisverbandes, dass die Testungen auch am Karfreitag, 2. April sowie am Osterdienstag, 6. April angeboten werden. Die Formulare gibt es beim Kreisverband des DRK.