Eine Party mit fünf Personen aus fünf verschiedenen Haushalten beendete die Polizei am Freitag gegen 18.25 Uhr in Meßkirch. Wie die Polizei mitteilt, meldeten Nachdem Nachbarn das Treffen.

Beim Eintreffen der Beamte flüchteten vier Personen über den Balkon, ihre Identität konnte aber ermittelt werden. Es folgen nun Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung.