Um die Verkehrssicherheit für den Begegnungsverkehr zu erhöhen, verbessert das Regierungspräsidium ab Montag, 4. Oktober, die Kurve der Bundesstraße 313 im Bereich des Parkplatzes zwischen Vilsingen und Inzigkofen. Auf einer Länge von rund 280 Metern wird die B 313 um zirka 1,75 Meter in Richtung Parkplatz verbreitert. Dabei werden auch die Anschlüsse an den Parkplatz dem neuen Fahrbahnverlauf angepasst.

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten sollen Anfang November beendet werden

Voraussichtlich gegen Ende der ersten Novemberwoche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. In der ersten Bauphase wird der Verkehr mit einer Ampelregelung einspurig über den Parkplatz geführt. Im Anschluss daran erfolgt in zwei weiteren Bauphasen die Angleichung der Parkplatzzufahrten. Auch hier wird die B 313 mit einer Ampelregelung halbseitig gesperrt, informiert das Regierungspräsidium.