Laut Polizei, war es in der Küche bei der Zubereitung von Speisen zu einer stärkeren Rauchentwicklung gekommen, woraufhin ein Brandmelder auslöste. Die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und elf Mann ausgerückt war, brauchte nicht einzugreifen.