Meßkirch

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Meßkirch und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Meßkirch 80-Jähriger fährt bei Meßkirch auf Linienbus auf
Bei einem Unfall nahe Meßkirch (Kreis Sigmaringen) wurde am Mittwochmorgen ein 80 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Er war auf der Kreisstraße in Richtung Heudorf, in Höhe Talmühle, auf einen Linienbus aufgefahren. Nach Polizeiangaben hatte der 80-Jährige den haltenden Bus zu spät erkannt. Zum Unfallzeitpunkt, gegen 9.15 Uhr, hatte es stellenweise dichten Nebel.
Der Fahrer des Wagens, der bei Meßkirch auf einen Linienbus auffuhr, wurde schwer verletzt.
Balingen Bizerba baut neues Logistikzentrum
  • Waagen-Hersteller investiert 15 Millionen Euro an seinem Hauptsitz
  • Vereinbarung zur Beschäftigungs- und Standortsicherung getroffen
  • Mehrarbeit für Balingen mit Industriegewerkschaft Metall vereinbart
Der Waagenhersteller Bizerba wird an seinem Hauptsitz in Balingen – unser Bild zeigt die Firmenzentrale – für 15 Millionen Euro ein neues Logistikzentrum bauen.
Meßkirch Die Renovierung der St.-Martins-Kirche geht voran
Die Architektinnen des Erzbischöflichen Bauamts aus Konstanz besuchen und kontrollieren regelmäßig die Bausstelle St.-Martins-Kirche in Meßkirch und sind mit dem Fortgang der Arbeiten sehr zufrieden.
Die Erzbischöfliche Bauoberamtsrätin Beate Maier bespricht mit Schlossermeister Jürgen Kranz, wie die Rahmen für die Windfänge in der St. Martinskirche aussehen sollen.
Meinung Sündenböcke suchen statt reden
Die Leidtragenden des Glyphosat- und Gülleverbots auf städtischen Pachtflächen in Meßkirch sind die Bauern, meint Autor Karlheinz Fahlbusch.
Meßkirch Bewährungsstrafe für Trinker und Kiffer
Das Amtsgericht Sigmaringen unter Vorsitz von Richterin Elisabetta Carbotta hat einen 20-Jährigen aus Meßkirch zu einem Jahr Jugendarrest auf Bewährung verurteilt. Der junge Mann gab zu, Alkohol gestohlen zu haben und ein Kiffer zu sein.
Landkreis & Umgebung
Wald Waldgoischter feiern 50. Umzug am Fasnetssamstag
Am Fasnetssamstag 2019 feiern die Waldgoischter in Wald ein Jubiläum: Da wird zum 50. Mal ein Umzug durch den Ort starten. 42 Gruppen mit rund 1500 Teilnehmern haben sich bereits angemeldet. Da es ein freier Umzug ist, können aber auch kurzfristig noch Gruppen und Musikkapellen kommen.
Robin Fox, Anika Maier, Juliane Krall und Thomas Resem (von links) halten die neuen Fasnetsbändel schon in den Händen. Diese sollen zum Jubiläumsumzug die Straßen von Wald schmücken.
Kreis Sigmaringen Selbstmordgedanken sollen rechtzeitg erkannt und Hilfe angeboten werden
Die freien Träger der Jugendhilfe im Landkreis Sigmaringen haben sich mit dem Thema Suizidprävention beschäftigt und einen Leitfaden für die Fachkräfte in der Jugendarbeit erstellt, wie Kindern und Jugendlichen mit auffälligem Verhalten Hilfe angeboten werden kann. Im Leitfaden geht es auch darum, Ängste abzubauen und den Fachkräften mehr Sicherheit bei einem möglichen Eingreifen zu vermitteln.
Gabi Neusch (von links), Brigitte Hepp, Klaus Kappeler, Andreas Lehner, Cord Dette, Daniel Hahn, Sebastian Schneider, Winfried Fritz, Eva-Maria Höffer, Kai Siebler, Daniela Banzer und Ansgar Kappeler mit dem erarbeiteten Leitfaden.