Meßkirch

Guten Tag aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Meßkirch und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Meßkirch Minister Winfried Hermann: Auf der Ablachtalbahn könnten wieder Züge fahren
Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann gibt im Interview mit dem SÜDKURIER positive Signale für eine Aktivierung der Ablachtalbahn. Dann könnten wieder Züge zwischen Mengen und Stockach verkehren, auch Meßkirch wäre wieder am Bahnnetz. Klar ist aber: Obwohl es Zuschüsse gibt, wäre die Reaktivierung ein finanzieller Kraftakt für die Gemeinden an der Strecke.
Gleis ins Ungewisse? Die Chancen stehen nicht schlecht, dass auf der Ablachtalbahn zwischen Mengen und Stockach wieder Züge fahren werden.
Meßkirch Der 21-jährige Simon Pröls ist Lehrling des Monats der Handwerkskammer Reutlingen
Der Franke Simon Pröls lernt im dritten Lehrjahr den Beruf des Anlagenbauers Sanitär, Heizung, Klima bei der Firma Nabenhauer in Meßkirch. Jetzt wurde der 21-Jährige von der Handwerkskammer Reutlingen als Lehrling des Monats ausgezeichnet. Der Azubi mit Abitur nutzt das Biberacher Modell: Er verknüpft Ausbildung und Studium.
Simon Pröls ist von der Handwerkskammer Reutlingen als Lehrling des Monats ausgezeichnet worden. Vor dem Studium lernt der 21-Jährige aus Franken sein zukünftiges Handwerk von der Pieke auf.
Meßkirch Bunter Trubel beim Sommerfest im Campus Galli
Viele Besucher kamen zum Sommerfest im Campus Galli in Meßkirch. Hier lockten Angebote zum Mitmachen, hier traten Spielleute auf und unterhielt ein Trobador, hier konnten die Gäste ihren Hunger mit mittelalterlichen Speisen stillen. Die Mitarbeiter auf der Mittelalter-Baustelle stellten ihr Handwerk vor und beantworteten Fragen.
Trobador Günter Butz (vorn links) unterhielt die Zuhörer mit amüsanten Geschichten.
Anzeige Campus Galli Messkirch: Mittelalter zum Anfassen
Meßkirch – Mitmachen, ausprobieren, schnuppern, genießen – all das erwartet die Besucherinnen und Besucher des traditionellen Sommerfests auf der mittelalterlichen Klosterbaustelle Campus Galli am Sonntag, 4.¦August, von 10 bis 18 Uhr. Verschiedenen Themenführungen bieten eine gute Gelegenheit, sich in das frühe Mittelalter zu vertiefen.
<p>In wenigen Minuten entsteht an der Töpferscheibe ein schmuckes Gefäß. <em>Bild: Isabell Michelberger</em></p>
Landkreis & Umgebung
Kreis Sigmaringen Schuldnerberater helfen Menschen in Not
600 Betroffene haben 2018 die Schuldnerberatung im Landratsamt aufgesucht, um Unterstützung zur Lösung ihrer finanziellen Schieflage zu bekommen.
Die Schuldnerberater Stefan Walker und Monika Jägers sind im Landratsamt, und stehen jedem zur Seite, der Geldsorgen hat. Bild: Landratsamt