Etwas größere und etwas mehr pandemiegerechte Kulturformate als vor einem Jahr, aber weit entfernt von einem normalen Geschäft: So lässt sich nach wie vor die Lage der Konzert- und Veranstaltungsbranche auch in der Region gut zusammenfassen.