Mengen

Guten Morgen aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Mengen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Mengen 23-Jährige wegen Kindstötung angeklagt
Der Mordprozess gegen eine junge Frau, die nach eigener Aussage ihren Säugling erstickt haben soll, beginnt am 30. November vor dem Schwurgericht in Ravensburg.
ARCHIV
Mengen Poetryslam in der Alten Kirche
Für die Veranstaltung in Rulfingen, die im Rahmen des Kulturschwerpunkts 2017 steht, können sich regionale Slammer noch anmelden.
Mengen 227 Läufer in Mengen für einen guten Zweck
Die Wohltätigkeitsaktion des Mengener Gymnasiums stößt auf großes Interesse. Die Spendengelder sollen drei soziale Einrichtungen bei der Betreuung unterstützen.
Andrea Bogner-Unden sponsort die zehnjährige Kira, Tochter von Ina Schultz.
Mengen Mengen läuft am Sonntag bunt
Gymnasium der Fuhrmannstadt organisiert erneut Charity Run für soziale Zwecke im Landkreis Sigmaringen.
Mehr als 100 Schüler haben sich in die Liste eintragen lassen, die am kommenden Sonntag, 15. Oktober. Um 14 Uhr in Mengen beim Charity Run starten. Bild: Reinhard Rapp
Mengen Zweckverband ins Leben gerufen
Kommunen gründen Gewerbe- und Industriepark Donau-Oberschwaben in Mengen. Der auserkorene Standort liegt entlang der Bundesstraße 32/311.
Bei der Unterzeichnung des Zweckverbandes für den Gewerbe- und Industriepark Oberschwaben, vordere Reihe von links: Lothar Fischer (Scheer), Magnus Hoppe (Herbertingen), Stefan Bubeck (Mengen), Peter Rainer (Hohentengen). Hintere Reihe von links: Lothar Zettler, Stefanie Bürkle, Liane Hildebrandt, Ewald Braig, Emil Magino, Brunhilde Raiser, Wilfried Franke, Klaus Burger, Manfred Müller und Peter Maerz. Bild: Reinhard Rapp
Mengen Über Religion und Spiritualität
Eine Auseinandersetzung in lyrischen Texten, Prosaminiaturen und einem Theaterstück wird in der Alten Kirche Rulfingen am Donnerstag, 21. November, veranstaltet.
Am Kulturschwerpunkt 2017 "Religion und Spiritualität" in der Alten Kirche beteiligen sich Sigmaringer Schüler der Ludwig-Erhard-Schule. Bild: Veranstalter
Landkreis & Umgebung
Beuron/Sigmaringen Verein will mehr Öffentlichkeit für den Naturpark Obere Donau
71 Interessierte informierten sich bei einer Regionalkonferenz darüber, wie der Plan für den Naturpark Obere Donau fortgeschrieben werden soll. Im Einzugsbereich des Naturparks, der sich über vier Landkreisgrenzen erstreckt, leben 195¦000 Menschen.
Stefanie Bürkle (rechts) konnte mit 71 Teilnehmern die am stärksten besuchte Regionalkonferenz zur Zukunft des Naturparks eröffnen.
Bad Saulgau Lämmer fallen von Viehanhänger auf die Straße
Von einem Viehanhänger sind zwischen Bad Saulgau und Herbertingen mehrere Lämmer auf die Straße gefallen. Drei Tiere starben, während eine Autofahrerin vier Lämmer retten konnte. Die Polizei sucht nach dem Fahrer des Anhängers.
Pfullendorf CDU will im Kreis Sigmaringen an Erfolge anknüpfen
Die Union hat ihre Kandidatenliste für den den Wahlkreis VII Pfullendorf für die Kreistagswahl am 26. Mai aufgestellt. Sie geht nach Auskunft von Thomas Kugler, CDU-Fraktionschef im Kreistag, mit Zuversicht in die Wahl.
Die Kandidaten auf der Liste der CDU für den Wahlkreis VII für die Kreistagswahl mit Jochen Schmidt, Thomas Kugler, Roswitha Hofmann, Ralph Gerster, Werner Müller und Christof Teuber (stehend, von links) sowie vorne Roland Brucker, Claux Bixler und Martin Siegle (von links).
Kreis Sigmaringen Kreis Sigmaringen: Schwerer Verkehrsunfall fordert zwei Tote
Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Lastwagen im Landkreis Sigmaringen wurden zwei Menschen getötet. Der Transportfahrer war auf der schneebedeckten Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Lastwagen zusammengstoßen. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlagen noch am Unfallort ihren Verletzungen.
Symbolbild