Mengen

Guten Abend aus Ihrer Lokalredaktion.
Hier finden Sie, was Mengen und Umgebung bewegt.
Lesen Sie auch unsere Artikel aus dem Landkreis, die aktuellen Ergebnisse aus dem Regionalsport oder navigieren Sie zu einem anderen Ort im UmkreisOrt im Umkreis.
Neueste Artikel
Mengen Betrunkener 25-Jähriger ersticht in Mengen 27-Jährigen
Einen Toten gab es nach einem Streit, der in den Morgenstunden des Sonntags in der Stadt Mengen (Kreis Sigmaringen) eskaliert war. Als dringend tatverdächtig gilt nach Polizeiangaben ein 25-Jähriger.
Polizeiabsperrung (Symbolbild).
Mengen Mengen feiert wieder international
Fuhrmannstadt veranstaltet vom 8. bis 10. Juni einen spielerischen Städtewettkampf zwischen fünf Nationen und bietet für seine Gäste ein tolles Spektakel.
Im Mittelpunkt von "Mengen International", das vom 8. bis 10. Juni stattfindet, steht der Städtewettkampf mit seinen Spielen über Grenzen.
Mengen Spielautomaten aufgebrochen
Der Täter dringt in eine Mengener Gaststätte ein, die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.
Symbolbild
Mengen A-cappella-Gesang in der Alten Kirche
"Vis&Co" aus dem Raum Sigmaringen/Vilsingen bieten am Sonntag, 3. Dezember, in Rulfingen ein Konzert zugunsten der Jugendhospizgruppe der Malteser in Sigmaringen.
Mengen Märchenjurte und Karussell
Der Mengener Weihnachtsmarkt wird am Freitag, 1. Dezember, ab 17 Uhr feierlich eröffnet und bietet ein üppiges Unterhaltungsprogramm.
Der Mengener Weihnachtsmarkt startet am Freitag, 1. Dezember, mit üppigem Unterhaltungsprogramm.
Mengen Mengen startet Wettbewerb für weniger Verkehr und Elterntaxis
Mit dem Ideenwettbewerb "Weg vom Auto" möchte Mengen Elterntaxis möglichst ausmerzen. Bis 19. März können Eltern, Kinder, Schulen, Lehrer und andere ihre Ideen für einen Schulweg ohne Auto einreichen – egal ob das Projekt bereits besteht oder noch entstehen soll. Es winken 1500 Euro Preisgeld.
Joachim Gäbele (rechts) ist Elternbeirat des Gymnasiums und nahm mit Gesamtelternbeiratsvorsitzenden Britta Boes (links daneben) an der Informationsveranstaltung zum Wettbewerb "Weg vom Auto" in Mengen teil.
Landkreis & Umgebung
Beuron/Sigmaringen Verein will mehr Öffentlichkeit für den Naturpark Obere Donau
71 Interessierte informierten sich bei einer Regionalkonferenz darüber, wie der Plan für den Naturpark Obere Donau fortgeschrieben werden soll. Im Einzugsbereich des Naturparks, der sich über vier Landkreisgrenzen erstreckt, leben 195¦000 Menschen.
Stefanie Bürkle (rechts) konnte mit 71 Teilnehmern die am stärksten besuchte Regionalkonferenz zur Zukunft des Naturparks eröffnen.
Bad Saulgau Lämmer fallen von Viehanhänger auf die Straße
Von einem Viehanhänger sind zwischen Bad Saulgau und Herbertingen mehrere Lämmer auf die Straße gefallen. Drei Tiere starben, während eine Autofahrerin vier Lämmer retten konnte. Die Polizei sucht nach dem Fahrer des Anhängers.
Pfullendorf CDU will im Kreis Sigmaringen an Erfolge anknüpfen
Die Union hat ihre Kandidatenliste für den den Wahlkreis VII Pfullendorf für die Kreistagswahl am 26. Mai aufgestellt. Sie geht nach Auskunft von Thomas Kugler, CDU-Fraktionschef im Kreistag, mit Zuversicht in die Wahl.
Die Kandidaten auf der Liste der CDU für den Wahlkreis VII für die Kreistagswahl mit Jochen Schmidt, Thomas Kugler, Roswitha Hofmann, Ralph Gerster, Werner Müller und Christof Teuber (stehend, von links) sowie vorne Roland Brucker, Claux Bixler und Martin Siegle (von links).
Kreis Sigmaringen Kreis Sigmaringen: Schwerer Verkehrsunfall fordert zwei Tote
Beim Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Lastwagen im Landkreis Sigmaringen wurden zwei Menschen getötet. Der Transportfahrer war auf der schneebedeckten Straße auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal mit dem Lastwagen zusammengstoßen. Der Fahrer und seine Beifahrerin erlagen noch am Unfallort ihren Verletzungen.
Symbolbild
Ostrach Genehmigung für den 1000-Kühe Stall in Ostrach
Das Landratsamt Sigmaringen hat der Milchpark Hahnennest GmbH & Co KG die Genehmigung zum Bau und Betrieb eines 1000-Kühe-Stalls in Ostrach-Hahnennest erteilt.