Leichte Verletzungen hat sich am Sonntagmittag ein Motorradfahrer zugezogen, der auf der Landesstraße 196 zwischen Rohrdorf und Kreenheinstetten zu Fall kam. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 32-Jährige einer größeren Menge Kies auf der Straße ausweichen, wobei ihm das Hinterrad seiner Maschine wegrutschte. Der Biker wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An seiner Maschine entstand ein Schaden von rund 2500 Euro, heißt es weiter.