"Oifach Super" ist das Motto der neuen Fasnetsaison der Waldgeisterzunft Kreenheinstetten. Bei der Jahresversammlung des Vereins wurde das Vorstandsteam auf drei Jahre gewählt. Es sind: Dieter Frei, Bernd Schell und Daniel Mayer, der sein Kassierer-Amt abgibt.

Neu auf drei Jahre gewählt als Kassiererin ist Nicole Volk. Harald Schell und Martin Keller scheiden auf eigenen Wunsch aus dem Vorstandsteam aus. Die zu wählenden Beisitzer wurden Jan-Philipp Gaa auf drei Jahre sowie Silke Steidle und Ralf Schell für zwei Jahre. Manfred Schell scheidet aus. Als stellvertretende Zunftmeisterin wurde Monika Weber auf drei Jahre im Amt bestätigt.

Dieter Frei überreichte den bisherigen Narreneltern Sebastian Braun und Katharina Stier eine von Stefan Studerus gestaltete Bildercollage. Die Wahl des Narrenvaters fiel auf Martin Utz als einzigen Bewerber. Braun übergab ihm das Zepter.