Eine Geburtstagsparty in Gammertingen im Landkreis Sigmaringen wurde am Sonntagmorgen durch die Polizei aufgelöst. Die Polizei hatte einen Hinweis erhalten, dass in einer Wohnung eine Party stattfinden würde, heißt es im Polizeibericht. Bei der anschließenden Überprüfung trafen die Beamten elf Personen an, die sich auf engstem Raum und ohne Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln getroffen haben. Die Party wurde aufgelöst. Alle elf Personen werden wegen Verstoßes gegen die Corona-Verordnung angezeigt.