Ersten Erkenntnissen zufolge, betrat der Mann in Begleitung seines Hundes die Gleise und wurde dann durch den herannahenden Zug erfasst.

Mann verletzt sich schwer

Der Mann wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, der Hund konnte am Unfallort nicht mehr festgestellt werden. Personen im Zug wurden nicht verletzt. Der genaue Unfallhergang ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Bundespolizeiinspektion Konstanz.

Jetzt wieder verfügbar: die Digitale Zeitung mit dem neuen iPad und 0 €* Zuzahlung

*SÜDKURIER Digital inkl. Digitaler Zeitung und unbegrenztem Zugang zu allen Inhalten und Services auf SÜDKURIER Online für 34,99 €/Monat und ein iPad 10,2“ (32 GB, WiFi) für 0 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Das Angebot ist gültig bis zum 12.07.2020 und gilt nur, solange der Vorrat reicht. Ein Angebot der SÜDKURIER GmbH, Medienhaus, Max-Stromeyer-Straße 178, 78467 Konstanz.