Nach einem möglichen Sexualdelikt im Bereich Prinzengarten ermittelt das Kriminalkommissariat Sigmaringen, informiert die Polizei. Dem derzeitigen Kenntnisstand zufolge sollen bereits am Donnerstagabend drei junge Frauen im Bereich Leopoldplatz auf zwei junge Männer getroffen sein. Während die beiden jüngeren Frauen in einen nahegelegenen Lebensmitteldiscounter gingen, blieb die wohl deutlich alkoholisierte 18-Jährige bei den Männern.

Im Bereich des Prinzengartens soll es dann zu sexuellen Handlungen gegenüber der 18-Jährigen gekommen sein. Der genaue Geschehensablauf ist Gegenstand der laufenden kriminalpolizeilichen Ermittlungen.