Nach Angaben der Polizei war es zuvor es zu Streitigkeiten mit seinem Sohn gekommen, den er im weiteren Verlauf äußerst aggressiv bedrohte. Nachdem hierbei auch ein Messer zum Einsatz gekommen sein soll, rückte die Polizei mit mehreren Streifenwagen an. Gegenüber den eintreffenden Polizeibeamten wurde der Tatverdächtige ebenfalls aggressiv und leistete den Anweisungen der Beamten keine Folge, sodass er schließlich vorläufig in Gewahrsam genommen wurde. Er musste die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen. Zudem ermittelt die Polizei unter anderem wegen Bedrohung gegen den 55-Jährigen.