Angebratenes Essen hat auf einer Station im SRH-Krankenhaus Sigmaringen am Donnerstagmorgen gegen 8.30 Uhr für einen Einsatz der Feuerwehr gesorgt. Beim Braten entstandener Rauch aktivierte die Meldeanlage. Nach einer kurzen Überprüfung konnten die hinzugeeilten 24 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Sigmaringen wieder abrücken.