Der Mann öffnete nach Angaben der Polizei das Gartentor des Grundstücks, und nahm die Familienhündin, einen achtjährigen Schäferhund-Neufundländer-Mischling, mit.

Er packte das Tier am Nackenfell und schleifte es mit sich. Die Besitzerin hatte die Tat bemerkt, und nahm die Verfolgung auf. Am Eisweiher stellte sie den Dieb, der daraufhin die Hündin laufen ließ und flüchtete.