Deutlich unter Alkoholeinwirkung standen zwei 14-jährige Jugendliche, die einer Streifenwagenbesatzung am Montagabend im Stadtgebiet auffielen. Einer der beiden schwankte deutlich und konnte sich nur stark verwaschen artikulieren. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von annähernd zwei Promille. Sein Begleiter war mit etwa einem Promille ebenfalls deutlich alkoholisiert. Beide Jugendliche wurden an die Eltern übergeben, ein Bericht an die Ortspolizeibehörde zur möglichen Verpflichtung für eine Teilnahme an einem Alkohol-Präventionsprojekt folgt.