Es war etwa halb acht, als der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses, Markus Felgendreher, eineinhalb Stunden nach Schließung des Wahllokals ans Rednerpult trat, um das vorläufige amtliche Endergebnis der Bürgermeisterwahl mitzuteilen.