Die siebte Auflage des MTB-Challenge über Feld-, Wald- und Wiesenwege hat einen neuen Rekord an Teilnehmern verzeichnet. Mehr als 270 Radlerinnen und Radler sind in verschiedenen Klassen an den Start gegangen, um in möglichst kurzer Zeit die 15 km der Kurzdistanz oder die 45 km im Hauptrennen bei einem Höhenunterschied von etwa 300 m abzustrampeln. Gewinner des Hauptrennens wurde Daniel Gathof mit 1:30:25,9 und Moritz Bader schaffte den 1. Platz in der Kurzdistanz mit 00:31:32,1.

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp

Bild: Reinhard Rapp