Lienheim (ros) Die Saustallfäger Lienä haben bei ihrer Hauptversammlung mit Alexander Schweizer einen neuen Vorsitzenden gewählt. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende übernimmt das Amt von Nadine Hupfer, die nach sechs Jahren nicht mehr zur Wahl stand. Zur neuen Stellvertreterin wurde Corinna Eckert gewählt. Ebenfalls neu gewählt wurde Tobias Simmler mit zwei Enthaltungen zum Festwirt (in Abwesenheit). Er übernimmt das Amt von Dominik Hirt. Wiedergewählt wurden Kassiererin Miriam Stoll, Schriftführer Patrick Lobmüller, die musikalische Leiterin Tatjana Simmler und Beisitzerin Anja Bury (i. A.). Bei der Hauptversammlung standen auch viele Ehrungen an. Zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Mario Mauch und Jürgen Stoll, die beide ebenfalls für 25-jährige Zugehörigkeit geehrt wurden. Für 35-jährige Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet wurden Gründungsmitglied Michael Buchmann und Stephan Wagner. Für 30 Jahre wurden Petra Stoll, für 20 Jahre Nadine Hupfer, für zehn Jahre e Boris Scheuble und für fünf Jahre Daniel Djerfi geehrt.

Vorsitzende Nadine Hupfer berichtete von einer erfreulichen Mitgliederentwicklung. Momentan habe man 38 Mitglieder. Einem Austritt stünden zurzeit zwei neue Mitglieder und sechs Anwärter entgegen. Dirigent Christian Schweigler lobte die musikalische Leistung: "Ich glaube, wir haben ein sehr hohes musikalisches Niveau erreichen können." Er selbst wolle aber nur noch für ein Jahr Dirigent bleiben.