Die Vorbereitungen für das Oldtimerfest am Pfingstsonntag, 4. Juni, ab 9 Uhr in der Göge (Hohentengen) laufen auf vollen Touren. Wie die Organisatoren mitteilen, präsentiert die Gemeinschaft, die sich die vergangenen zwölf Jahre zusammengefunden hat, an diesem Tag wieder auf dem Ehoch4-Gelände (ehemalige Oberschwabenkaserne) die unterschiedlichsten Oldtimertypen.

Den Frühschoppen gestaltet die Musikkapelle aus Rulfingen. Das Mittagessen wird ab 11 Uhr serviert. Um 14 Uhr ist eine Fahrzeugjahressegnung vorgesehen. Für die von auswärts Anreisenden ist erstmalig ein Parkgelände eingerichtet worden.