In und um Hohentengen
Alles aus Hohentengen
Das Haus stand lichterloh in Flammen.
Hohentengen Brand zerstört denkmalgeschütztes Bauernhaus - Schaden auf eine Million Euro geschätzt
Es war am späten Montagabend, etwa gegen 23 Uhr, als Polizei und Rettungskräfte in die Ortsmitte von Ölkofen ausrücken mussten: In einem einst landwirtschaftlichen Gebäude an der Ölkofer Straße am Ortsausgang von Ölkofen in Richtung Herbertingen war ein Brand ausgebrochen. Aus bisher ungeklärter Ursache stand das Fackwerkhaus, das erst vor kurzem komplett saniert worden war, schnell in Vollbrand, teilte die Polizei am Dienstag mit.