Stärkung des Ländlichen Raums ist am Mittwoch, 30. August, Thema im Inneringer Gasthof Adler um 20 Uhr. Dorthin kommt laut Mitteilung der CDU der baden-württembergische Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Thomas Bareiß. Dieser freue sich, so die Partei, dass mit dem Minister ein Experte in den Wahlkreis reist, der mit der heimischen Landwirtschaft bestens vertraut sei und bei den Menschen aufgrund seiner Fachkompetenz und Erfahrung hohes Vertrauen genieße. "Unter seiner Federführung ist ein Kabinettsausschuss Ländlicher Raum ins Leben gerufen worden, dessen Ziel es ist, gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land zu schaffen und unsere Dörfer auf Dauer überlebensfähig und attraktiv zu erhalten", betont Bareiß.