Mit einem musikalischen Leckerbissen eröffnet die Kapelle Frank Metzger und „Die Jungen Böhmischen“ ihre neue Saison am Samstag, 5. März, um 20 Uhr in der Albhalle in Inneringen. In Verbindung mit diesem Konzert präsentiert sie ihren neuen Tonträger: „Es klingt böhmisch“. Also ganz im Zeichen der böhmischen Blasmusik. Wie der Veranstalter mitteilt, gilt Frank Metzger nicht nur als temperamentvoller und erfahrener Dirigent, der mit Körpereinsatz, Leidenschaft und hoher Musikalität seine „Jungen Böhmischen“ leitet. Er stellt auch hohe Ansprüche an seine Musiker und legt dabei großen Wert auf Feinheiten wie souveränen Ausdruck, explizite Dynamik und perfekte Stilistik.

Der Kapellmeister habe seine Formation zu einem Spitzenorchester geformt. Mit der dritten CD-Produktion wollen „Die Jungen Böhmischen“ nun den nächsten Meilenstein ihres Erfolges setzen. Ein exzellenter Sound und ihre große Liebe zur böhmischen Blasmusik soll bei jedem einzelnen Takt zu hören und zu spüren sein Ständig kämen neue Stücke und Arrangements als Ergänzung zu bekannten Titeln von Ernst Mosch und den Egerländer Musikanten dazu. Ein weiteres Fundament für den anhaltenden Erfolg seien viele auf die Kapelle zugeschnittenen Eigenkompositionen, bei denen der Funke schnell auf das Publikum überspringen würde. Ein bedeutungsvoller Sockel, der den Bekanntheitsgrad der Kapelle erhöht habe, seien zahlreiche Live-Auftritte in Funk und Fernsehen sowie das Engagement bei einem der größten Blasmusik Festivals in Europa, dem „Woodstock der Blasmusik 2014“.

Der ständig steigende Bekanntheitsgrad würde sich sehr positiv auf die stetig wachsende Anhängerschar und den gut gefüllten Terminkalender der Kapelle auswirken.

Karten für das Saisoneröffnungskonzert sind für 7 Euro bei Landhandel Stauß Inneringen sowie bei allen Musikern „Der Jungen Böhmischen“ und des Musikvereins Inneringen erhältlich. Karten können auch per Telefon unter 0 73 76/3 83 oder per E-Mail: frank.metzger@die-jungen-boehmischen.de bestellt werden. Termine und Aktuelles:

www.die-jungen-boehmischen.de