Der Unfall ereignete sich am Freitag gegen 12.30 Uhr auf der Kreisstraße 8230, informiert die Polizei. Ein VW-Fahrer wollte von Oberndorf kommend in die Kreisstraße einbiegen und missachtete die Vorfahrt eines in Richtung Billafingen fahrenden Mercedes. Durch den Aufprall wurde der VW in ein angrenzendes Feld geschleudert, wo er sich überschlug.

Der Fahrer und ein Insasse des Mercedes-Benz wurden schwer verletzt, der VW-Fahrer und die jeweiligen Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu. Nach der notärztlichen Erstversorgung wurden die Verletzten in Krankenhäuser gebracht. Der Schaden an den total beschädigten Fahrzeugen beträgt 25 000 Euro.