Herbertingen – Ein 29-Jähriger hat mit seinem Audi am Samstag gegen 15.30 Uhr auf der Bundesstraße von Bad Saulgau in Richtung Herbertingen einen Unfall verursacht. Nach Polizeiangaben setzte er auf Höhe der Galgensteige zum Überholmanöver an und übersah dabei ein bereits von hinten im Überholvorgang befindliches Auto. Es kam zur Kollision, in deren Folge der von hinten kommende VW Scirocco ins Schleudern geriet und auf dem Dach im Straßengraben landete. Beide Insassen wurden dabei leicht verletzt. Der Schaden liegt bei 11 000 Euro.