Eine öffentliche Führung zum Thema „Heuneburg – Keltenstadt“ startet laut Veranstalter am Sonntag, 23. Oktober, um 13 Uhr im Freilichtmuseum. Um 14 Uhr können sich die Besucher über neue Forschungen im Umfeld der Heuneburg informieren. Für Kinder und Familien bietet das Erlebnis Ausgrabung die Möglichkeit unter Anleitung des Museumspädagogen mit Pinsel und Feinwerkzeug erste Erfahrungen auf einer Ausgrabung zu machen. Eine besondere Veranstaltung ist um 15 Uhr für Kinder und Familien: die keltische Sagenstunde, es erklingen in der Werkstatt Märchen und Mythen.
 

Kosten Führung, Erlebnis Ausgrabung und Sagenstunde: 2 Euro zuzüglich Eintritt