Dem Tag der Archäologie widmen sich die beiden Museen zur Heuneburg am Sonntag, 7. Mai. Zwei Museen – eine Aktion: Im Freilichtmuseum auf der Heuneburg und im Heuneburgmuseum in Hundersingen heißt das Thema „Archäologie und Holz“.

Das Dendrolabor des Landesamtes für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart zeigt, welche Informationen Hölzern und sogar Holzkohle heute noch zu entlocken sind. Fachwissenschaftler aus Hemmenhofen sind ganztags in beiden Museen vor Ort und bieten Einblicke in die geheimnisvolle Welt des Holzes.

Führungen im Freilichtmuseum um 13 Uhr und im Hundersinger Heuneburgmuseum um 14.30 Uhr. Im Freilichtmuseum zeigt die Living-History-Gruppe „Heuneburg-Kelten“ ab 11 Uhr rekonstruierte Kleidung und keltisches Handwerk in den Gebäuden an der Lehmziegelmauer. Kinder können ab 14 Uhr in der Keltenwerkstatt ihr handwerkliches Geschick erproben.