Kurzfristig muss die Landesstraße 277 zwischen Beuron und Hausen im Tal von heute, Freitag, 16 Uhr, bis Montag, 18. März um 6.30 Uhr gesperrt werden. Die Vollsperrung wird nach Angaben des Sigmaringer Landratsamtes wegen Sanierungsarbeiten der Deutschen Bahn an der Bahnbrücke notwendig. Um die Beeinträchtigungen für den Verkehr so gering als möglich zu halten, wurden die Arbeiten auf das Wochenende gelegt, wie die Kreisbehörde weiter mitteilt.

Die Umleitung wird ausgeschildert und erfolgt über Hausen im Tal nach Schwenningen und von dort über Irndorf nach Beuron. Durch die Umleitung kann es im Zeitraum der Sperrung zu Verspätungen im Busverkehr kommen. Ein Ersatzfahrplan für den derzeit laufenden Schienenersatzverkehr für Samstag, 16. März, und Sonntag, 17. März, werde an den Haltestellen veröffentlicht und ist online in der DB-App, der Naldo-App sowie auf den Internetseiten von Naldo und der Bahn zu finden.