In und um Beuron
Alles aus Beuron
Arndt Neff blickt heute entspannt auf seine Beuroner Zeit zurück und erklärt, er sei in diesen Jahren gereift.
Beuron Vor 20 Jahren verschwand Bürgermeister Arndt Neff spurlos
Arndt Neff war seit drei Jahren Bürgermeister von Beuron, als er sich in den Jahresurlaub verabschiedete – und nicht wieder an seinen Arbeitsplatz zurückkehrte. Nach Tagen der Ungewissheit und der bundesweiten Suche meldete sich Neff: Ihm sei nichts passiert, aber er sei amtsmüde. Der Fall machte bundesweit Schlagzeilen. Wie haben Beuroner Kommunalpolitiker die Zeit erlebt? Wie geht es Arndt Neff heute?
Die Gründung des Vereins "Freunde der Erzabtei Beuron" im Jahr 1989 geht auf den früheren Beuroner Abt Hieronymus Nitz zurück. <em>Bilder: Hermann-Peter Steinmüller</em>
Beuron Hieronymus Nitz aus dem Kloster Beuron feiert seinen 90. Geburtstag
Ein geistiges und humorvolles Energiebündel in Mönchskutte – diese Beschreibung ist für den ehemaligen Erzabt von Beuron nicht übertrieben. Hieronymus Nitz feiert am Mittwoch, 17. Mai 2018, im kleinen Kreis seinen 90. Geburtstag. Der Kleriker ist seit 1949 Mitglied der Beuroner Mönchsgemeinschaft. Als neunter Erzabt stand er dem Kloster zwischen 1980 und 2001 vor. Seinen Lebensabend verbringt der Ordensmann in seiner gewohnten Umgebung im Kloster Beuron.