Dabei verletze er sich erheblich, teilt die Polizei mit. Er konnte mithilfe seines Begleiters selbst nach oben steigen. Dort wurde er notärztlich versorgt und danach mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren.