Der Vorfall ereignete sich gegen 7.20 Uhr auf Höhe der Grundschule Schmiden. Getroffen wurde ein Ford Fiesta, teilen die Beamten mit. Dessen 55-jährige Fahrerin berichtet von einer starken Erschütterung des Autos. Die Innenraumverkleidung habe sich am Dach stark nach Innen gewölbt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.