Im Lauf der Auseinandersetzung kam der Fahrer, den bisherigen Erkenntnissen zufolge, in Höhe der Doppelparkplätze zwischen Frommern und Dürrwangen kurz auf die linke Fahrspur und gefährdete so den Gegenverkehr. Es kam hierdurch zu Ausweichmanövern, teilen die Beamten mit. Betroffene Autofahrer werden gebeten, sich beim Polizeiposten Frommern unter Telefon 0 74 33/9 98 50 10 zu melden.