Der Mercedes eines 83-Jährigen geriet am Sonntag auf der Kreisstraße 8259 in Brand und wurde dabei völlig zerstört, informiert die Polizei. Der Autofahrer war in Richtung Braunenweiler unterwegs, als es im Motorraum seines Fahrzeugs zu rauchen begann.

Ein aufmerksamer Autofahrer, der hinter ihm herfuhr, hielt ihn an, nachdem schon die ersten Flammen zu sehen waren. Der Senior hatte den Ernst der Lage nicht erkannt.