Kurz vor Mitternacht bemerkte der Inhaber der betroffenen Wohnung, dass es aus der Entlüftung im Bad stark herausqualmte und sehr heiß war, teilt die Polizei mit. Der Mann verständigte sofort die Feuerwehr. Alle Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Bis auf den Betroffenen selbst konnten die anderen Hausbewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.