Die Frau war gegen 9 Uhr mit der Zustellung von Briefen im Wohngebiet Stiegel beschäftigt. Sie stellte dazu ihre Tasche, die mit Briefen gefüllt war, die sie noch hätte austragen müssen, in der Kapfstraße ab und begab sich über den Fußweg zu verschiedenen Häusern, um dort die Post einzuwerfen, teilt die Polizei mit. Als sie nach etwa zehn Minuten zurückkam, war die Tasche verschwunden und konnte auch nach längerer Suche nicht wieder aufgefunden werden.