Die Täter knackten zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmorgen mit einem Bolzenschneider eine stabile Eisenkette des Bauzauns, sodass sie auf das Gelände kamen und ihre Beute abtransportieren konnten, teilt die Polizei mit. Aus einem Baucontainer, den die Diebe aufbrachen, stahlen sie verschiedene Baumaschinen. Am Betriebsgebäude der Firma Netze-BW hebelten sie zudem eine Stahltür auf. Zwei Kabeltrommeln, vier Erdungskabel und mehrere Baumaschinen wechselten hier den Besitzer.