Wie die Polizei mitteilt, beobachtete ein Zeuge, wie aus einer mehrköpfigen Gruppe heraus kurz nach Mitternacht eine Scheibe am Flammlachs-Stand des Hamburger Fischmarkts eingeschlagen wurde. Aus dem Verkaufwagen stahlen die Unbekannten dann eine Geldkassette. Danach teilten sie sich und rannten in verschiedene Richtungen davon. Wie viel Geld die Täter erbeutete ist nicht bekannt.