Linzgau

Neueste Artikel
Klaus Burger (Mitte) und Norbert Lins MdEP (Mitte, 2. von rechts) im Gespräch mit Landwirt Elmar Müller (links) und dem CDU-Ortsvereinvorsitzenden Andreas Barth.
Kreis Sigmaringen Landwirte fürchten um die Zukunft ihres Berufsstandes
Die CDU-Europa- und Landtagsabgeordneten Norbert Lins und Klaus Burger besuchten Bauernhöfe der Region und informierten sich über die schwierige Situation. Vor allem die Umsetzung der neuen Tierschutznutztierhaltungsverordnung bedeutet nach Ansicht der Bauern das Aus für viele Familienbetriebe.
Während der Corona-Krisenhochzeit wurde der Eintritt ins Krankenhaus Sigmaringen streng kontrolliert, wie Professor Dr. Werner Klingler, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie zeigte.
Kreis Sigmaringen Corona: Lockerung der Besuchsregelungen im Krankenhaus Sigmaringen
Die Zahl der an COVID-19 erkrankten Patienten im Landkreis Sigmaringen bewegt sich seit Mitte Mai im einstelligen Bereich mit weniger als fünf Patienten. Deshalb werden die Zutrittsregelungen für Patienten und Besucher am SRH-Krankenhaus in Sigmaringen gelockert.
Im Soldatenalltag in der Staufer-Kaserne ist Teamgeist entscheidend. Umso gravierender wog der Vorwurf der sexuellen Belästigung gegen einen Vorgesetzten, der vom Amtsgericht Sigmaringen aber nicht bestätigt wurde.
Pfullendorf Offizier wird vom Vorwurf der sexuellen Belästigung freigesprochen
Ein freigestellter Offizier der Staufer-Kaserne muss sich vor dem Amtsgericht Sigmaringen wegen dem Vorwurf der sexuellen Belästigung und der eigenmächtigen Abwesenheit von der Truppe verantworten. Für beide Vorwürfe fehlen nach Angaben von Richterin Kristina Selig die Beweise und der Beschuldigte wird freigesprochen.
Links
Rechts
Top Themen