Zollernalbkreis Unbekannter fährt mit Auto eine Frau in Straßberg an

Auf dem wegen einer Veranstaltung gesperrten Teil der B 463 nördlich von Straßberg hat am späten Samstagabend ein unbekannter Autofahrer einen Fußgänger angefahren und verletzt.

Der unbekannte Fahrer fuhr danach ohne anzuhalten weiter. Wie die Polizei mitteilt, ging gegen 23.20 Uhr ein Ehepaar zusammen mit der Enkeltochter in dem abgesperrten Teil der Bundesstraße in Richtung Ebingen. Ein von hinten kommender Wagen erfasste die 60-jährige Frau, die gegen ihren Ehemann geschleudert wurde, der deswegen stürzte. Bei seinem Sturz fiel der Großvater auf seine achtjährige Enkelin. Opa und Enkeltochter wurden dabei verletzt. Das Polizeirevier Albstadt ermittelt jetzt wegen Fahrerflucht.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Historische Momente
Neu aus diesem Ressort
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren