Zollernalbkreis Feuerwehr evakuiert Hausbewohner wegen verkohlter Pizza

Eine verkohlte Pizza löste in Schömberg einen Feuerwehreinsatz aus, an dem 40 Mann und vier Fahrzeuge beteiligt waren.

Die Pizza war im Ofen vergessen worden und der so entstandene Rauch löste gegen 23.30 Uhr den Alarm des Rauchmelders aus, teilt die Polizei mit. Den eingeschlafenen Pizzabäcker beeindruckte das nicht: Er schlummerte friedlich weiter. Die zwischenzeitlich eingetroffenen Floriansjünger mussten die Tür deshalb aufbrechen und den sichtlich alkoholisierten 45-Jährigen aus seiner Wohnung holen. Weil sich der Qualm schon außerhalb der Wohnung im Haus verbreitet hatte, evakuierten die Brandbekämpfer weitere Bewohner aus dem gefährdeten Bereich. Verletzt wurde niemand.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Außergewöhnliche Geschenkideen für Ihre Liebsten
Neu aus diesem Ressort
Zollernalbkreis
Dotternhausen
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Zollernalbkreis
Zollernkreis
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren